zurück

Aktuelles

Bürgerwerkstatt „Eutritzscher Markt“


Seit Jahren steht der Eutritzscher Markt leer, Tristesse ist hier Programm. Hochfliegende Pläne einer Bereicherung des Eutritzscher Lebens erfüllten sich nach der Marktsanierung 1995 nicht. Immer mehr Bürger fragen nun beim Eutritzscher Rundblick und Bürger Verein Eutritzsch e.V. welche Entwicklungsmöglichkeiten es geben könnte.

Der Vorstand des BV Eutritzsch lädt Sie hiermit ganz herzlich zu unserer ersten Bürgerwerkstatt am 5. März 2020 um 18 Uhr ins Vereinsheim des SV Lipsia 93 ein, um über eine Marktbelebung zu diskutieren. Dabei sind Ihre Ideen, Vorstellungen und ist Ihre Mitarbeit notwendig.

Eine zweite Bürgerwerkstadt im Mai 2020 soll sich weiteren Schwerpunkten, wie „Leben von Familien in Eutritzsch“ widmen.

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen zu Änderungen und Verbesserungen in Eutritzsch. Ansprechpartner ist die Redaktion des Eutritzscher Rundblicks
(red.jw@t-online.de).
Der Vorstand


 



Vorstandswahlen im Bürger Verein Eutritzsch e.V.

Am 9. Mai 2019 fand die jährliche Mitgliederversammlung unseres Vereins in der Gastwirtschaft Lutherburg statt, diesmal mit den Wahlen des Vorstandes und der Kassenprüfer. Auf dem Foto sind die gewählten Vereinsfreunde zu sehen: von links: Olaf Hillert (Kassenprüfer), Thomas Farken (Schatzmeister), Christian Lohmeier (Vorsitzender), Konrad Riedel (Schriftführer) und Johannes Priewe (Kassenprüfer). Allen Gewählten viel Erfolg in der weiteren Arbeit!
Die Redaktion




Fotos: Antje Friede